ISRAEL 2016

Das Land Israel, das gelobte Land, es mag klein sein, aber es ist gemessen an Geschichte und Emotionen wohl das riesigste Land, was ich je bereisen durfte. Im Nachhinein weiß ich, dass 7 Tage einfach zu kurz sind, um das zu fassen und zu vearbeiten. 

Stationen meiner Reise waren Tel Aviv, Akko, Haifa, Jerusalem, Westjordanland und natürlich einen Abstecher zum Toten Meer. Dabei habe ich Menschen, Natur, Religion und das Leben geatmet und gefühlt. Tiefer als ich es erwartet hätte, bewußter als ich es bisher getan habe. Ich habe sie gespürt, die Vergangeheit und die Gegenwart, ganz nah und ganz intensiv, ganz tief in mir drinnen. Unerklärlich. Und deshalb kann ich nur den Tipp geben, sich Israel selbst anzuschauen. Den Weg dorthin zu wagen. 

© 2016 by ANJA SCHWENKE I Impressum& Datenschutz

Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Rechteeinräumung nur nach Rücksprache mit dem Urheber.

  • Facebook Black Round
  • Tumblr - Black Circle
  • Twitter Black Round